Das Alter spielt keine Rolle

Bei den heute zur Verfügung stehenden Behandlungsmethoden kann die moderne Kieferorthopädie fast alle Zahnfehlstellungen korrigieren.

Dies ist häufig noch bis ins hohe Alter möglich und erhält die “Lebensdauer” der Zähne.

Dem medizinischen Aspekt der optimierten Zahngesundheit folgt auch immer eine ästhetisch optische Verbesserung.

 

Es existieren besondere, nahezu unsichtbare, ästhetische Behandlungsmethoden, die vorwiegend bei erwachsenen Patienten eingesetzt werden.